Details

Lernen Sie bei diesem Stufe 2-Training, wie Sie mit gewissen Tricks die Qualität Ihrer Projekte durch die Zusammenarbeit von Entwicklern und Testern mit Visual Studio 2012 noch einfacher gestalten können.

Dieser Vortrag zielt auf den Einsatz von Visual Studio und Team Foundation Server in kleineren und grösseren Teams ab und fokussiert folgende Schwerpunkte:

Produktivität und Entwicklungseffizienz:
Der Team Explorer bietet viele neue Funktionen und stellt die aktuellen Tätigkeiten des Entwicklers in der Vordergrund. Der neu gestaltete Web Access bietet Verwaltungsfunktionen für Product- und Sprint-Backlog und unterstützt das Team bei der Planung. Agile Boards und Kanban-Funktionalität runden die Weboberfläche ab. Die Feedback-Funktionalität bindet den internen Kunden oder das Product Team stärker in den Entwicklungsprozess ein und ermöglicht einen schnellen und qualitativen Rückfluss der Informationen.

Architektur und Code Qualität:
Bestehende Architekturen können mit Hilfe von Code Clone Analyse und den in Visual Studio eingebauten Architekturtools analysiert werden, um Ansätze für Refactoring zu identifizieren. Die Code-Review Funktionalität vereinfacht das Verteilen des Review-Codes und protokolliert den Review-Prozess.

Qualitätssicherung:
Unit Testing ist mittlerweile nicht mehr an MSTest gebunden und unterstützt nun beliebige Unit Test Frameworks. Die IntelliTrace Funktionalität kann losgelöst von Visual Studio und Test Manager im produktiven Umfeld genutzt werden. Das TFS-Environment deckt sowohl Unit- und Integrationstest auf Entwicklerstufe als auch Systemtests - ob manuell oder automatisiert – ab.

Erleben Sie Visual Studio und Team Foundation Server live und hautnah anhand einer Vielzahl von Demos und Praxisbeispielen und lassen Sie sich von der ganzheitlich integrierten Application Lifecycle Management Lösung überzeugen.

Für angeregte Diskussionen und Fachgespräche unter den Teilnehmern wie auch dem Referenten, ist sowohl während der Veranstaltung als auch beim anschliessenden Apéro Platz geboten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Kampagnen-Website www.microsoft.ch/meister-werden.

Datum

Tuesday, April 23, 2013

Ort

Technopark, Zürich

Referent

Marc Müller