Details

Agile Planung, kurze Releasezyklen und das Einbinden der Stakeholder sind zentrale Themen, mit denen sich jedes Entwicklungsteam heutzutage auseinandersetzen muss. Welchen Einfluss haben aber die kurzen Releasezyklen auf die Art und Weise, wie wir Software entwickeln und testen? Wie kann ich meine Software auch in kürzeren Abständen mit der gleichen Qualität ausliefern? Architektur, Prozess und Automatisierung lauten hier die Stichworte. Nebst Best Practices zur technischen und organisatorischen Umsetzung, zeigt Ihnen diese Session auf, wie Visual Studio und TFS effizient im Entwicklungsprozess eingesetzt werden.

Datum

Friday, November 7, 2014

Ort

Swissôtel Zürich Oerlikon

Referent

Marc Müller

Links