Details


Build-Server und Continuous Integration (CI) sind bei den meisten Entwicklerteams heutzutage Standard. Anders sieht es beim Deployment aus: Hier setzen unserer Erfahrung nach viele Unternehmen noch auf manuelle Deployment-Prozesse. Diese machen das Ausliefern neuer Versionen an die User schweriger und das Deployment fehleranfälliger. In diesem Vortrag zeigen wir, dass man durch regelmäßige und automatisierte Deployment-Prozesse die Prozessqualität erhöhen kann.

Erleben Sie eine End-to-End-Demo der TFS-Features, die DevOps-Teams dabei unterstützen, ihre Deployments zu automatisieren – vom Quellcode über Build-Automatisierung, Releasepipelines mit mehreren Stages, Deployment in Test und Produktivumgebungen sowie automatisierte Ausführung von funktionalen Tests auf Testmaschinen. Egal ob Web, Mobile oder Windows-Projekte: Wenn Sie Ihre Release- und Deployment-Prozesse noch nicht vollständig automatisiert haben, sollten Sie diesen Vortrag nicht verpassen.

Datum


2017-09-27


Ort


BASTA

Referent


Marc Müller

Neno Loje

Links


');