Modul Inhalt

In modernen Softwareprojekten erhalten Aspekte wie Flexibilität und Wart-barkeit, aber auch Themen wie Testing und Parallelisierbarkeit von Aufgaben zunehmend Gewicht. Eine robuste und passende Architektur sowie passende Design-Patterns spielen dabei eine entscheidende Rolle. Das Architekturmuster MVVM ist für diesen Zweck Microsofts Oberflächen-technologien WPF, Silverlight und WinRT auf den Leib geschneidert und kommt auf unterschiedlichsten Plattformen zur Anwendung – neben Desktops auch auf Tablets und unter Windows Phone. MVVM ist zunächst leicht zu verstehen und zu erlernen, und es bietet elegante Lösungen für alle genannten Anforderungen. Andererseits konfrontiert es den Entwickler aber langfristig auch mit nicht zu unterschätzenden Schwierigkeiten und ganz neuen Problemklassen, die ein Softwareprojekt im Extremfall bis an den Rande des Scheiterns bringen können. Wie schafft man eine robuste und flexible Basis zur Entwicklung mit MVVM, die auch für knifflige Situationen und Fragestellungen gewappnet ist? Was sind typische Probleme und versteckte Fallstricke bei der Verwendung von MVVM, und wie vermeide ich sie?

Inhalte

  • Typsiche Szenarien und Anwendungsbeispiele 
  • Fortgeschrittene Techniken 
  • Fallstricke, versteckte Probleme und typische Anti-Patterns 

Seminarziel

Basierend auf unser Architektur- und Softwaredesign-Erfahrung aus Projekten unterschiedlichster Größe, Komplexität und technologischer Ausprägung vermitteln wir pragmatische Lösungskonzepte für alle wichtigen Fragestellungen bei der Integration von MVVM. Zusätzlich sollen die Sinne für problematische Details geschärft und typische Sackgassen vermieden werden, die zu teuren Folgeinvestitionen und Verzögerungen führen können. 

Voraussetzungen

Grundlagen der Software-Entwicklung, Grundlagen in C#/.NET und einer zugehörigen Oberflächentechnologie (WPF oder Silverlight oder WinRT) 

Methode

Wissensvermittlung, Präsentation, Vortrag, Live-Beispiele, Diskussion 

Zielgruppe

Software-Architekten
technische Projektleiter aus dem .NET Umfeld
.NET Entwickler)

Level

300

Dauer

1 Tag