Details


Dieses Training bietet neben einem Rundumblick zu den wichtigsten Komponenten des TFS wie Work Item Tracking, Source Control, Build- und Releaseautomatisierung auch eine Einführung in die Konfiguration und Erweiterung des TFS. Dabei stehen die Zusammenhänge zwischen den Komponenten und deren Anpassungsmöglichkeiten im Vordergrund, um dem Teilnehmer einen Überblick über die Funktionsweise und Schnittstellen von TFS zu geben. Die TFS API wird zudem thematisiert, um dem fortgeschrittenen Benutzer die Basis für die Entwicklung eigener TFS-Werkzeuge zu geben.

Inhalte:

  • Übersicht über alle Komponenten einer TFS Installation
  • Work Item Tracking Grundlagen
  • Source Control und Build Grundlagen
  • Release- und Deployment-Automatisierung
  • TFS Konfigurationsmöglichkeiten und Prozesstemplateanpassungen
  • Erweiterungsoptionen mittels Extensions und API

Seminarziel:

Gewinnen Sie in diesem Seminar einen Überblick über die wichtigsten Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten von Visual Studio Team Foundation Server für die tägliche Anwendung.

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse im Bereich von Softwareentwicklung/Prozesse/Verfahren/Werkzeuge; Optimal ist der vorhergehende Besuch einer TFS-Einführungsveranstaltung.

Hinweis: Dieses Seminar dient nicht der allgemeinen Einführung des VS/TFS, sondern schult konkret im Umgang mit dem System.

Methode:

Die Teilnehmer werden gebeten, eigene Laptops zur Schulung mitzubringen. Als Software werden auf Anwenderseite folgende Installation benötigt:

  • Visual Studio
  • Administratorberechtigung auf Laptop (ggf. erfolgen Software-Installationen während des Seminars) Die erforderliche Software kann als Trial- oder Testversionen installiert sein! Präsentation, Beamerschulung, Vortrag, Diskussion, Zeit für die Konzentration auf das Thema.

Zielgruppe


  • TFS Administratoren
  • TFS Verantwortliche
  • Entwickler

Level


200

Dauer


2 Tage

Über das Modul


Wir empfehlen dieses Training für fachliche Administratoren die den Microsoft Team Foundation Server im Team einführen, anpassen und pflegen sollen.